Um-Bu­chung

Ex libris Günter Scheuerer: 85 Höhenzentimeter Erfassungsarbeit für lange Winterabende (Foto: Ralph Stenzel)

Ex li­bris Gün­ter Scheue­rer: 85 Hö­hen­zen­ti­me­ter Er­fas­sungs­ar­beit für lan­ge Win­ter­aben­de

Un­ser ehe­ma­li­ger 2. Ver­eins­vor­stand Gün­ter Scheue­rer hat uns die­ser Ta­ge an die 100 Bü­cher und al­ler­lei an­de­re Druckerzeug­nis­se aus sei­ner pri­va­ten Samm­lung ver­macht und da­mit un­se­re Hand­bi­blio­thek ganz ge­wal­tig auf­ge­stockt. Be­acht­lich ist das ge­ne­rö­se Ge­schenk frei­lich nicht nur in in­halt­li­cher Hin­sicht, son­dern auch vom Platz­be­darf her: Erst vor ei­nem Jahr ha­ben wir per Auf­ruf zur Bü­cher­spen­de mit dem Auf­bau un­se­rer Ver­eins­bi­blio­thek be­gon­nen, jetzt kom­men wir dank Gün­ters Groß­zü­gig­keit schon an den Rand der Ka­pa­zi­tät un­se­res gro­ßen Bü­cher­schran­kes!

Aber das kann uns nicht schrecken: Die Für­ther Fir­ma, die uns den ge­brauch­ten, aber fak­tisch neu­wer­ti­gen Bü­ro­schrank ge­spen­det hat, hät­te uns da­mals schon ger­ne ein zwei­tes Ex­em­plar glei­chen Typs mit­ge­ge­ben. Auf die­ses eben­falls sehr freund­li­che An­ge­bot wer­den wir dem­nächst wohl zu­rück­kom­men und ein wei­te­res aus­la­den­des Mö­bel in un­ser Haupt­quar­tier wuch­ten müs­sen...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

2 Kommentare zu »Um-Bu­chung«:

  1. Meta Zill meint:

    Ich wün­sche al­len »Wi­kin­gern­In­nen« ein be­sinn­li­ches Weih­nachts­fest, wei­ter­hin
    die Aus­dau­er für die Ver­eins­ar­beit und vor al­lem Ge­sund­heit!

    Ihre/Eure Me­ta Zill

    #1

  2. Irene Vogel-Hautsch meint:

    Welch ein Wort­spiel!
    zum Schmun­zeln und Neu­gier­de zu er­wecken.
    Si­cher wer­den wir ei­ni­ges Neue er­fah­ren.
    Ich wün­sche fro­he Weih­nacht
    und blei­ben Sie ge­sund

    Herz­lich
    Ire­ne Vo­gel-Hautsch

    #2